Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Eingriffsbefugnisse gegenüber Finanzkonglomeraten.pdf

Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Eingriffsbefugnisse gegenüber Finanzkonglomeraten PDF

Christian-Henning Pockrant

Der Autor konzentriert sich auf die Besonderheiten bei der aufsichtsrechtlichen Behandlung von Finanzkomglomeraten im Hinblick auf die Themen Organkontrolle, ordnungsgemäße Geschäftsorganisation, Risikokonzentrationen, Eigenmittelausstattung und konglomeratsinterne Transaktionen sowie auf die darauf aufbauenden Eingriffsbefugnisse der BaFin.

Einleitend wird verdeutlicht, welche gesetzlichen Einschränkungen speziell für Versicherungsunternehmen im Hinblick auf ein branchenübergreifgendes Tätigwerden und die Bildung eines Allfinanzkonzerns bestehen.

Erstmalig wird in diesem Werk das Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetz zugrunde gelegt und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den bisher geltenden Regelungen aufgezeigt. Auch auf die Änderungen im Zuge der eingeplanten Umsetzung von Solvency II wird im jeweiligen Zusammenhang eingegangen.

Das Werk richtet sich an Versicherungsunternehmen und Banken sowie an sonstige einem Finanzkonglomerat angehörige Unternehmen. Ferner an den Gesetzgeber, an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und an alle, die sich mit den fortschreitenden Veränderungen des Versicherungs- und Bankenaufsichtsrechts befassen.

Rechtliche Wirkungen und Anforderungen an Organisationsstandards . . . . 512 ... Dem stehen jedoch kaum rechtliche Überlegungen gegenüber, in welcher Weise ... Ausblick auf Eingriffsbefugnisse in Organisationsstrukturen und -abläufe von ... obliegenden aufsichtsrechtlichen Pflichten angesehen wurden1061. Seit der ... Gesetzgeber dazu, konkrete inhaltliche Anforderungen für ihre Einbeziehung ... I. Ausdifferenzierung der aufsichtlichen Eingriffsbefugnisse ... b) Aufsichtsrechtliche Anerkennungsanforderungen . ... Finanzkonglomerate- Richtlinie 2002/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates ... gegenüber der Aktie darstellen.7 .

5.35 MB DATEIGRÖSSE
3899527593 ISBN
SPRACHE
Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Eingriffsbefugnisse gegenüber Finanzkonglomeraten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Im Mai 2014 gaben BaFin und Deutsche Bundesbank ein Merkblatt zur Abgrenzung von Finanzkonglomeraten heraus. Danach sind aufsichtsrechtlich die Organisationspflichten des Konglomerats (FKAG), die Risikokonzentrationen Abs. 16 FKAG) und konglomeratsinterne Transaktionen (§ 2 Abs. 15 KAGB) neben den Eigenmitteln von besonderer Bedeutung Pockrant / Koch / Werber Aufsichtsrechtliche Anforderungen ...

avatar
Matteo Müller

wird, da die rechtsstaatlichen Anforderungen an staatliche Eingriffshandlungen umgangen. werden, teilweise als „Formenmissbrauch“ kritisiert. 43 Ein Beispiel sind die praktisch höchst. bedeutsamen, im Rundschreiben 3/2009 von der BaFin veröffentlichten „Aufsichtsrechtli-­‐

avatar
Noel Schulze

Konica51112-20140707165600 Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Eingriffs- befugnisse gegenüber Finanzkonglomeraten Von Christian-Henning Pockrant (Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe 2013, 664 S., DIN A5, kart., ISBN 978-3-89952-759-9, 75 Euro; Bd. 115 der Hamburger Reihe A) Der Autor konzentriert Sich auf die Besonderheiten bei der auf-

avatar
Jason Lehmann

Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Eingriffs- befugnisse gegenüber Finanzkonglomeraten Von Christian-Henning Pockrant (Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe 2013, 664 S., DIN A5, kart., ISBN 978-3-89952-759-9, 75 Euro; Bd. 115 der Hamburger Reihe A) Der Autor konzentriert Sich auf die Besonderheiten bei der auf- Einfluss der europaweiten Niedrigzinsphase auf die Cash ...

avatar
Jessica Kohmann

Sebastian Sammet, Herausgeber: Egon Lorenz: Versicherungs-Vergütungsverordnung: Aufsichtsrechtliche Vergütungsvorgaben zwischen Arbeits- und Gesellschaftsrecht (VersR-Schriftenreihe), EAN bzw. ISBN: 9783899527209; Volker Eickenberg: Marketing für Versicherungsvermittler, EAN bzw. ISBN: 9783899527223, hat die Duplikate 9783862982493