Ausschuß für Finanzfragen.pdf

Ausschuß für Finanzfragen PDF

Im September 1948 waren im Parlamentarischen Rat Fachausschüsse eingerichtet worden, in denen die einzelnen Abschnitte des geplanten Grundgesetzes vorberaten wurden. Von allen Ausschußergebnissen waren die des Finanzausschusses am umstrittensten - nicht nur unter den Müttern und Vätern des Grundgesetzes, sondern auch unter den westlichen Alliierten. Gerade die Finanzverfassung der künftigen Bundesrepublik Deutschland, die Frage nach der Steuerhoheit, einem Finanzausgleich und der Gesetzgebungskompetenzen, war für das Aussehen des föderalistischen westdeutschen Staates entscheidend.

Die Diskussionen im Finanzausschuß werden in dem vorliegenden Band erstmals vollständig dokumentiert. In einer Einleitung werden darüber hinaus die Ausschußmitglieder vorgestellt und die Beratungen im Finanzausschuß eingehend dargestellt. Dabei werden auch die unterschiedlichen Auffassungen der im Parlamentarischen Rat vertretenen Parteien und die Haltung der Alliierten berücksichtigt.

Landtag des Saarlandes, 11. Wahlperiode: 32. Sitzung, TOP 7

6.56 MB DATEIGRÖSSE
3486702297 ISBN
SPRACHE
Ausschuß für Finanzfragen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

... (Ausschuß für Wirtschafts- und Finanzfragen), упразднён в 1963 году; Комитет по сельскому и лесному хозяйству (Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft).

avatar
Matteo Müller

Lebenslauf: F e u r y , Otto Freiherr von (1906 - 1998) Thailing 1926 Absolvierung des Alten Realgymnasiums München. 1926/29 Volontärtätigkeit in einer Eisengroßhandlung in Frankfurt a.M. und der Bayerischen Vereinsbank in München. 1930 Arbeit in der London and Eastern Tradebank in London. 1931 beim Völkerbund in Genf. Ev. Landeskirche in Württemberg: Ausschüsse

avatar
Noel Schulze

1974 - 1990 Mitglied im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen, seit 1978 stellvertretender Vorsitzender; 1990 - 1994 Mitglied des Ausschusses für ... ... dafür rund 7.400 Euro. Seit 2013 ist er Mitglied des Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen und Sportpolitischer Sprecher der SPD- Landtagsfraktion.

avatar
Jason Lehmann

BayHO: Art. 50 Umsetzung von Mitteln und Stellen ... 3 Im Rahmen der Stellenumsetzungen kann das für Finanzen zuständige Staatsministerium Stellenzahlen, -wertigkeiten und Amtsbezeichnungen im Einvernehmen mit dem Ausschuß für Staatshaushalt und Finanzfragen des Landtags kostenneutral ändern. 4 Über den weiteren Verbleib der Planstellen ist im nächsten Haushaltsplan zu bestimmen.

avatar
Jessica Kohmann

BAND 12 Ausschuß für Finanzfragen. in Der Parlamentarische Rat 1948-1949. Compiled by: Michael F. Feldkamp and Inez Müller. Publisher: De Gruyter ... Der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen ist einer der 14 ständigen Fachausschüsse des Landtags. Ihm gehören insgesamt 22 Abgeordnete an: ...