Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur Vertriebsunterstützung.pdf

Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur Vertriebsunterstützung PDF

Oliver Kannowski

Inhaltsangabe:Einleitung:
In der heutigen Industriegesellschaft gewinnt der Produktionsfaktor Information zunehmend an Bedeutung. Der zukünftige Erfolg eines Unternehmens hängt von der Fähigkeit ab, relevante Informationen zu erkennen, zu beschaffen, effizient aufzubereiten und für den Entscheidungsprozess zu nutzen. Dabei spielen sowohl interne als auch externe, sowohl vergangenheits- als auch zukunftsgerichtete Informationen eine bedeutende Rolle.
In den Unternehmen werden viele Daten oft verstreut gespeichert, auf unterschiedlichen Medien verwaltet und auf verschiedenen Anwendungen generiert. Als Folge davon stehen viele Daten für eine gezielte Verwendung nicht zur Verfügung und bleiben bei wichtigen Entscheidungen unberücksichtigt.
Auch die sich heute abzeichnende Informationsüberflutung trägt dazu bei, dass Daten nicht berücksichtigt werden. Gründe dafür sind neue Kommunikationsmöglichkeiten, das Eindringen des Internets in den Unternehmensalltag und die fortschreitende Globalisierung. Angesichts dieser Informationsflut und verschiedenartigkeit weiß der einzelne Mitarbeiter nicht mehr, welche Daten überhaupt verfügbar sind und wie gewünschte Information aus den unterschiedlichen Quellen abgerufen werden kann.
Unter Data Warehouse wird ein Konzept zur redundanten Speicherung von entscheidungsorientierten Daten aus operativen Systemen verstanden. Im Vordergrund steht die Gestaltung einer Datenbasis, die als Grundlage für Informationssysteme dient. Die Aufgabe eines Data Warehouses ist eine verbesserte zielgerichtete Nutzung von vorhandenen Daten, die das Führen durch Information konsequent unterstützen soll. Im Gegensatz zu Entscheidungsunterstützungssystemen (EUS) oder Führungsinformationssystemen (FIS), welche Informationen für bestimmte funktionale Einheiten eines Unternehmens liefern, geht der Data Warehouse-Ansatz über solche Systeme hinaus. Ein Data Warehouse ist ein umfassendes Konzept zur Entscheidungsunterstützung von Mitarbeitern aller Bereiche und Ebenen.
Ein Data Warehouse bezeichnet einerseits den Prozess der Transformation operationaler Daten in Informationen und andererseits das Laden der Daten in ein Zentrallager. Das Zentrallager ist das sogenannte Data Warehouse. Es kann als eine ausschließlich für Auswertungszwecke eingerichtete Datenbank angesehen werden. Auswertungen der Daten können von Fach- und Führungskräften mittels benutzerfreundlicher Abfrage- und Analysewerkzeuge vorgenommen werden.
Solche Analysewerkzeuge werden mit OLAP (Online Analytical Processing) -Systemen ermöglicht. OLAP ist eine Ergänzung des Data Warehouse Konzepts zur analytischen multidimensionalen Datenauswertung, welche online anhand einer intuitiven Bedienoberfläche vorgenommen werden kann. Das Data Warehouse- und OLAP-Konzept stehen in einem engen Zusammenhang, wobei es zu inhaltlichen Überschneidungen kommen kann.
Diese Diplomarbeit wird in Zusammenarbeit mit dem WEKA Fachverlag für technische Führungskräfte GmbH in Augsburg durchgeführt. Der Verlag plant den Einsatz eines Data Warehouses im Bereich Vertrieb, um die Datenbasis und Auswertungsmöglichkeiten zu Zwecken der Planung, Steuerung und Kontrolle deutlich zu verbessern.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist zunächst eine genauere Erarbeitung der Grundlagen. Es soll ein Überblick über das Informationsmanagement, das Data Warehouse- sowie OLAP-Konzept gegeben werden. Nachdem die Istsituation des Unternehmensbereiches untersucht wurde und die Ziele für das Data Warehouse festgelegt worden sind, soll ein konzeptionelles Modell entworfen werden.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
1.1Problemabgrenzung1
1.2Vorgehensweise und Zielsetzung2
2.Vorstellung des Unternehmens4
2.1Die WEKA Firmengruppe4
2.2Der WEKA Fachverlag für technische Führungskräfte GmbH5
2.3Der Vertrieb im WEKA Technikverlag5
2.3.1Aufbau und Organisation5
2.3.2Hauptaufgaben6
2.3.3Allgemeiner Ablauf einer Vertriebsaktion7
3.Grundlagen des Informationsmanagements9
3.1Informat

PDF Kostenlos Piano Kids 2 Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur Vertriebsunterstützung; The New York Hot Bread Kitchen Project; Gesänge des Universums, 2 Bde. Kritik des Gerechtigkeitsprinzips in der marxistisch-sozialistischen Staats- und Rechtstheorie; Für Theo; Schottische Landschaften (Tischkalender 2020 DIN A5 quer) Michel Vaillant Band 57

2.74 MB DATEIGRÖSSE
9783832427955 ISBN
SPRACHE
Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur Vertriebsunterstützung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur ...

avatar
Matteo Müller

Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur ...

avatar
Noel Schulze

Projektierung und Konzeption eines Data Warehouses zur ... Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,6, Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg…

avatar
Jason Lehmann

konzeption und implementierung eines binÄrformats zur effizienten Übertragung konzeption und implementierung - $42.23 und eines implementierung konzeption binÄrformats Übertragung effizienten zur zur effizienten und binÄrformats eines Übertragung konzeption implementierung

avatar
Jessica Kohmann

9. Mai 2017 ... Das Data Warehouse stellt ein zentrales Datenbanksystem dar, das zu ... zu meistern, ist das ergänzende Konzept des Data Lakes entstanden. Ein Data Warehouse (kurz DWH oder DW; wörtlich „Datenlager“) ist eine für Analysezwecke optimierte zentrale Datenbank, die Daten aus mehreren, in der ...