Österreichisches Kartellrecht.pdf

Österreichisches Kartellrecht PDF

J. P. Gruber

Die 2. Auflage der großen Gesetzausgabe zum österreichischen Kartellrecht bietet eine umfassende Übersicht über die bisherige österreichische Rechtsprechung. Neben dem Kartellgesetz werden auch das Wettbewerbsgesetz, das Nahversorgungsgesetz sowie die wesentlichsten Bestimmungen des europäischen Kartellrechts berücksichtigt.

Mit Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2012 (KaWeRÄG 2012, BGBl I 2013/13) sowie Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 (BGBl I 2012/51)

NEU Handbuch für die Kronzeugenregelung der Bundeswettbewerbsbehörde

Plus: Neue Schadenersatzregelungen wegen Wettbewerbsverstößen

Anmerkungen und mehr als 3900 Entscheidungen

Österreichisches Kartellrecht: Amazon.de: Walter Barfuss ...

8.81 MB DATEIGRÖSSE
3214007335 ISBN
SPRACHE
Österreichisches Kartellrecht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

03.12.2019 · In diesem kompakten Handbuch finden Sie einen umfassenden Einblick in das österreichische Kartellrecht. In der vierten Auflage wurden alle relevanten Änderungen durch das KaWeRÄG 2017 sowie aktuelle Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt. Österreichisches Kartellrecht: Amazon.de: Taurer, Theodor ...

avatar
Matteo Müller

Studienhandbuch | VL Kartellrecht und unlauterer Wettbewerb

avatar
Noel Schulze

Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht » Management ... Österreichisches und europäisches Kartellrecht auf Sachverhalte anwenden; Grundlegende Fälle zum Immaterialgüterrecht lösen; Grundfragen des Lauterkeitsrechts (UWG) beurteilen und Sachverhalte rechtlich einordnen; Grundsätzliche Prinzipien des Konsumentenverhaltens (kognitive und emotionale Prozesse) auf Sachverhalte anwenden. Des

avatar
Jason Lehmann

Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht » Management ...

avatar
Jessica Kohmann

• Europäisches Kartellrecht enthält unmittelbar anwendbare Bestimmungen • Sie treten neben das nationale Recht und haben Vorrang vor der Beurteilung nach nationalem Recht • Anwendung, wenn zwischenstaatlicher Handel betroffen Rechtsquellen 14.03.2018 KU Europäisches und österreichisches Kartellrecht Seite 10 KU Österreichisches und Europäisches Kartellrecht.pptx)